Wohlklänge und Entspannung

Das Somachord ist ein obertonreiches Instrument, dessen Klänge harmonisierend und entspannend auf den ganzen Menschen wirken.

Sie liegen auf dem Instrument. Es werden von unten die 26 Saiten gespielt. Die Klangschwingungen werden über das Ohr und über das Instrument auf den ganzen Körper übertragen. In Ergänzung zum eingestimmten Grundton wird eine Vielzahl mitschwingender Obertöne hör- und spürbar. So entsteht eine wohltuende sanfte Tiefenentspannung, die harmonisierend auf Körper und Geist wirken.